Samstag, 17. November 2012

Vernichtet&Entsorgt

Lancaster Flash Purity Mask
Eigentlich bin ich begeistert von den Lancaster-Masken. Bei jedem Auftrag spürt man regelrecht, wie die Haut die Nährstoffe aufsaugt. Diese Reinigungs-Maske hat diesen Effekt mäßig, dennoch kann ich nicht wirklich behaupten,dass sie mich vom Hocker gerissen hat. Nächstes mal doch lieber die Nutrition Mask.

Clinique Exfoliating Scrub
Bereits die 3. oder 4. Tube. War früher DAS Peeling für mich, es gab lange nichts äquivalent Gutes, da ich auf merklich harte Peelingpartikel Wert lege (denn nur dann ist es auch ein richtiges Peeling). Dieses hat definitiv viele robuste Partikel, aber das Creme Peeling von Balea eben auch. Welches ich mir nachkaufe ist beim Preisvergleich (20€ vs.1,50€) vermutlich klar.

Clinique Clarifying Lotion 3 & Clinique Anti-Blemish Solution Lotion
Hatte sie lange Zeit stehen und nicht täglich, aber regelmäßig benützt, wenn es Zeit war für eine intensivere Reinigung bzw. Hautexfoliation. Ist bereits nachgekauft.

Mary Kay timewise Microdermabrasion Set
Das Set bestand aus diesem sehr feinen, fast schon Schleifpapier ähnlichen Peeling und einer Nachbehandlungscreme (nicht abgebildet). Die Dermabrasion gefiel mir ausgesprochen gut, hat sich im Gegensatz zur Creme recht schnell verbraucht. Die nicht zu vernachlässigenden Minuse dieser Produkte: 1. Sehr fragliche Inhaltsstoffe (Formaldehydabspalter, typisch für Mary Kay) 2. Der Preis von 58(!!!) €.

Hildegard Braukmann AHA Frucht Peelingmaske
War nun schon die 2. Tube. Habe dieses Fruchtsäure-Peeling eine Zeit lang als Kur benützt (2-3x die Woche) und danach hin und wieder. Ich war lange davon begeistert, denke aber mittlerweile, dass ein einfaches, hausgemachtes Zitronensaftpeeling das Selbe leistet und günstiger ist.

Lush Ocean Salt Peeling
Was findet man beim Ausmisten seines Badezimmerschränkchens nicht alles für Schätze? Dieses total in Vergessenheit geratene Peeling wollte und wollte ich einfach nicht leer machen, weil mir wieder die Vorzüge dieses Peelings eingefallen sind und ich zudem die heilende Wirkung des Meersalzes auch als Maske genützt habe. Sobald ich wieder flüssig  bin, wird das nachgekauft.

Samy Get Thick
Ein volumenspendendes Stylinggel, welches ins handtuchnasse Haar einmassiert wird. Macht wirklich merkliches, tolles Volumen ins Haar (ich habe es ausschließlich am Ansatz verwendet), selbst bei Lufttrocknen. Tolles Produkt und jeden Cent wert!

Kommentare:

  1. Bitte sag mir nicht, dass du das alles im November aufgebraucht hast, denn dann stürz ich mich von der nächsten Brücke.
    Ich bekomm von grobkörnigen Peelings eher Hautunreinheiten und das Cremepeeling von Balea fiel bei mir ganz durch. Aber danke, dass du mich grad an dein Zitronenpeeling erinnerst, wollte ich ja auch mal ausprobieren....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich schieb ich diesen Müll *pardon* schon ziemlich lange vor mich her...also seit Oktober bestimmt.:)
      Ich denke meine Vorliebe für grobes Peeling ist auch eher gaga als normal...da muss man eine Haut haben, die das auch mitmacht.Meine ist fettig/unrein, da muss sie nun durch.

      Löschen